A-2486 Pottendorf-Landegg, Burgenlandstr. 1
info@tack.at
+43 (0) 2623 / 72 2 27

Fachgebiete

Langjährige Erfahrung

Wir haben uns in den letzten drei Jahrzehnten auf verschiedene Gebiete der Kleintiermedizin spezialisiert.

Dabei ist eine gründliche Diagnostik / Problemfeststellung die Grundlage um eine individuell auf den jeweiligen Patienten und die jeweilige Situation angepasste Behandlung anbieten zu können.

Exakte Dokumentation und Rücküberweisung an den zuweisenden Tierarzt ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Wir sehen uns als Ansprechpartner, führen spezielle Untersuchungen und / oder Operationen durch, und überweisen dann wieder zurück.

Vorbeugung

Frühzeitige Diagnose,
Impfungen,  Zahngesundheit,
Hüftgelenksdysplasie, Seniorencheck…

Mehr erfahren… 

Bildgebende Diagnostik

Bildgebende Diagnostik wie CT, Röntgen, Ultraschall oder Endoskopie setzen wir zur Diagnostik, intra- und postoperativen Kontrolle sowie Verlaufskontrolle ein.

Mehr erfahren…

Orthopädische Chirurgie

Die orthopädische Chirurgie ist ein jahrzehntelanger Schwerpunkt unserer Tätigkeit, mit differenzierter Diagnostik und maßgeschneiderte Behandlung erreichen wir die höchste Erfolgsrate.

Mehr erfahren… 

Neurochirurgie

Hierzu zählt die operative Behandlung von Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Die neurologische Untersuchung und vor allem die Bildgebung (CT) dienen…

Mehr erfahren… 

Weichteilchirurgie

Unsere allgemeinchirurgischen Leistungen können direkt oder durch Überweisung durch einen Tierarzt in Anspruch genommen werden. Viele weichteilchirurgische Eingriffe führen wir…

Mehr erfahren… 

Minimal Invasive Chirurgie

Seit Einführung der Laparoskopie in der Humanmedizin in den 1990-er Jahren hat sich die MIC auch in der Kleintiermedizin etabliert. Zur MIC zählen Laparoskopie, Thorakoskopie sowie die Arthroskopie.

Mehr erfahren…

Zahnheilkunde

Sie umfaßt die Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Problemen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich unserer vierbeinigen Freunde. Wir empfehlen
regelmäßige Zahnstein- und Parotontitiskontrolle.

Mehr erfahren…

Innere Medizin

Vorbeugung, Diagnostik,
Behandlung und Nachsorge
von Erkrankungen
der inneren Organe

Mehr erfahren…

Augenheilkunde

Unsere Haustiere leiden an einer Vielzahl von Augenerkrankungen. Symptome können Schmerzen mit Blinzeln, Zukneifen, Tränenfluss oder etwa ruhigeres Verhalten sein.

Mehr erfahren…

Dermatologie

Als größtes Organ des Körpers ist die Haut ein Schutzwall gegenüber der Außenwelt. Sie schützt vor Kälte, Hitze und anderen Schädigungen, außerdem
verhindert Sie das Eindringen von Mikroorganismen.

Mehr erfahren…

Physiotherapie

Die Bezeichnung kommt von altgriechisch φύσις, phýsis „Natur“/„Körper“ und θεραπεία, therapeía „Dienen, Pflege, Heilung“ und zielt auf die Wiederherstellung der natürlichen Funktion.

Mehr erfahren…

Kardiologie

Angeborene und erworbene Herzerkrankungen kommen häufig vor, aber auch andere Erkrankungen wie die Schilddrüsenüberfunktion oder Nierenerkrankungen können zu einer Überbelastung des Herzens führen.

Mehr erfahren…

Patientenstories

Hier finden sich Informationen über einige unserer Patienten.

Samana – Korrektur Fehlstellung des rechten Unterschenkels

Samana – Korrektur Fehlstellung des rechten Unterschenkels

Spike – beiderseits TPLO

Spike – beiderseits TPLO

Buttercup – beidseitige Pfannenschwenkung

Buttercup – beidseitige Pfannenschwenkung

Amigo – Bandscheibenvorfall

Amigo – Bandscheibenvorfall

Liebe Tierbesitzer!

Anlässlich der aktuellen Coronavirus Epidemie informieren wir Sie hiermit offiziell über unsere Maßnahmen:

Wir haben die Vorgaben und Empfehlungen des Bundesministeriums umgesetzt und adaptieren unsere Abläufe entsprechend dem aktuellen Stand der Kenntnisse.

Wir hoffen und zählen auf Ihre Unterstützung zu folgenden Maßnahmen:

Terminvereinbarungen sollten nur telefonisch getroffen werden um den Aufenthalt in der Klinik so kurz wie möglich zu halten. Kommen Sie bitte ohne Begleitperson (bitte nehmen Sie auch keine Kleinkinder/ Schulkinder zum Termin mit) und so zeitnahe wie möglich zur vereinbarten Uhrzeit. Ebenso bitten wir Sie im Auto zu warten, auf unserem Parkplatz stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

In unserem großen Warteraum können Sie den empfohlenen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Metern zu anderen Patientenbesitzern leicht einhalten. Es stehen uns 4 Untersuchungs-/Ambulanzräume zur Verfügung und sie können gleich in einen dieser Räume kommen, um Kontakt mit anderen Personen zu minimieren.

Verwenden sie bitte das Desinfektionsmittel im Eingangsbereich zur Desinfektion Ihrer Hände. Unabhängig von der Coronavirus Epidemie wenden wir als operierende Klinik, die auch seit über 20 Jahren Endoprothetik durchführt, seit vielen Jahren spezielle Maßnahmen und Abläufe zur Vermeidung von Infektionen – wie etwa Händedesinfektion, Mundschutz oder die physikalische und chemische Desinfektion unserer OP-Räume und dem OP-Bereich zugeordneten Räume an. Diese Maßnahmen setzen wir jetzt auch für die Ambulanzräume ein.

Sollten Sie unser Kleintierzentrum dringend mit Ihrem Tier aufsuchen müssen, bitten wir Sie dies nur persönlich zu tun, wenn Sie keine Symptome aufweisen und während der vergangenen 14 Tage nicht in Risikogebieten waren. Sollte dies der Fall sein, schicken Sie bitte eine andere Person mit Ihrem Tier zu uns.

Da wir die medizinische Versorgung Ihrer vierbeinigen Freunde gewährleisten möchten, bitten wir um Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis.

Wir sind zuversichtlich diese Krise auch mit Ihrer Mithilfe zu meistern!

Dr. Werner Tack

$.featherlight($content, configuration);